Warning: ob_start(): non-static method wpGoogleAnalytics::get_links() should not be called statically in /www/htdocs/w00cf732/holdrio-and-co.com/wordpress/wp-content/plugins/wp-google-analytics/wp-google-analytics.php on line 259
 » london - Richcorner: Bad habits die hard

Browsing Tags's Archives »»



Mein Koffer ist voll….

…..und ich hab noch nich mal die Hälfte drinnnnnnnn…………. und dann muss ( hoffentlich ) noch dreimal soviel von London mit nach Hause !!! Sieht schlecht aus, sehr schlecht…..  wenn ich an All Saints denke verlässt mich meine Kreditkarte ja schon von allein… ich will nich dran denken wie dann mein Koffer nachher aussieht. Und von All Saints gibt es nicht EINEN, NEIN, um die ZEHN Shops in London….

Und jetzt bin ich definitiv der Meinung, dass dieses 0 Gepäck-Dings doch nicht so ganz mein Ding ist…. 

Ich werde nun explizit aussuchen gehn was mit-darf und was nicht… Und wehe dem Wetter wenn morgen gar kein Flieger nach London geht……. !!!! *Toilettentasche*

Und das mit den Haaren ist ein kleiner Fauxpas den man *Bikini* *Reisepass* hier nicht so genau sieht.. aber den ich noch zeigen und erklären werde. *Blaue Jacke**Wäsche mit runter nehmen*

* Für mich als Vergesser-typ…. Sachen die ich nicht vergessen darf aber noch nicht im Koffer sind….

Bis dann !!!!!!!!!!!!

Buy me a beer

11 Jan 2010
Published under holdrio-and-co | send this post

London Shoppingliste & 3 Zigaretten ….

… von der Haarpackung-Auswaschung entfernt.

Also genügend Zeit um mir meine London-Marathon-Shopping-Liste genauer vorzunehmen und alles genau zu planen. Wer mal wissen möchte, wie sowas geht, der kann nun mitmachen:

Schritt 1: Nachdenken & Sammeln
Nichts können wir frauen besser als nachdenk… ähhh SAMMELN ! Deshalb werden nun erstmals  alle Shops die man aus früheren Zeiten kennt , auf alten Zettel oder Blogeinträgen vermerkt hat, gesucht, und alle auf einen “Haufen” gelegt.

Schritt 2: Freunde anschreiben
Schreibe Leute an die in London wohnen und sich möglicherweise dort auskennen. Hinterfrage dabei immer die Tipps, die dir Freunde geben !!

Schritt 3: Frage das Internet
Das Internet weiss – wenn es um einen selbst geht – viel mehr als es eigentlich wissen sollte, und zu wenig um uns – selbst – zufrieden zu stellen wenn wir nach etwas suchen. Suche trotzdem immer weiter….. Man wird fündig !

Schritt 4:
Alle Adressen und Tipps werden zusammengelegt und nun wird das Internet nochmals nach jedem einzelnen Tipp durchforstet… Gibt es die Shops noch ? Was gibt es dort nun ? Labels ? Preise ?

Daraus ergibt sich dann irgendwie sowas:

Vivienne Westwood, Davies Street &  Conduit Street
und World’s End, Kings Road

Labour of Love, 193 Upper Street

Cinch – Levis Store Adresse: 5 Newburgh Street

Oxford Street 400, Selfridges (see the socks Pantherella)

burlesque shows: Volupte Lounge, 9 Norwich

Selfridges ist ein Muss, und auf alle Faelle zu Libertys gehen, das ist meiner Meinung nach das schoenste Kaufhaus in London und hat auch die beste Mode ( that is Margiela, Dries v N, Westwood usw )
Prada,Gucci,YSL usw sind alle auf der Bond Street, aber das weisst du ja bestimmt.

Ebenfalls sehenswert ist der Dover Street Market in der Dover Street, das ist der Lab Shop von Rei Kawakuo ( Comme des Garcons ) – fuenf Etagen voller netter Dinge. Undbedingt im Wolseley nen Tee trinken!!

Ein Besuch in der Tate Modern lohnt sich immer. ausserdem einmal durch die National Gallery
am Trafalgar Square laufen. Sind zwar nur alte Schinken, das Gebauede ist aber seheneswert ( und der Eintritt
ist frei! )

The Laden Showroom 103 Brick Lane Shoreditch
Segur Adelaja 80 Regent Street, 11 Quadrant Arcade
Gallo Socks

Anthropologie Adresse: YES YES YES
158 Regent Street

Shop at Bluebird ( Kings Road )
Matches
All the shops at Mount Street and around (Rick Owens, Marc Jacobs etc)
If she likes vintage, then Rellik, One of a Kind, Beyond Retro,
Shikasuki and then all the shops at Alfies

All saints, 57 Long Acre
Absolut Vintage, 15 Hanbury Street
Ad Hoc , Kings Road 153 ( soho der andere ???)

Unconditional Unbedingt !!
16 Monmouth St
und so weiter und so fort………

Und bevor man noch Kopfschmerzen bekommt,

Schritt 5: Ordnen, Ordnen, Ordnen:
Da ich diese ganzen Bezirke in London sowieso nicht kenne und mir nicht merken kann ( obwohl wenn ich dann da bin ich die Nase eines Hundes habe wenn es darum geht einen bestimmten Shop wiederzufinden…. ) ordne ich die Shops nach U-Bahn Stationen, was dann ungefähr so aussieht:

Oxford & Nähe:
Vivienne Westwood,
6 Davies Street U Oxford / Bond

Topshop
216 Oxford Street

Segur Adelaja
80 Regent Street, 11 Quadrant Arcade
Gallo Socks

Anthropologie Adresse: yes
158 Regent Street

The Pineal Eye
Adresse: 49 Broadwick Street
W1F 9 QR London

H&M Adresse:
261-271 Regents Street
Oxford Circus

Liberty
Great Marlborough Street
London, W1F, United Kingdom

Cinch – Levis Store
Adresse: 5 Newburgh Street

Oxford Street
400, Selfridges (Socks Pantherella)

Urban Outfitters
200 Oxford Street

New Look
500-502 Oxford Street

Vivienne Westwood
44 Conduit Street, Mayfair

B Store
24a Savile Row, Mayfair

Oki-Ni
Savile Row 25
Mayfair

Abecrombie & Fitch
7 Burlington Gardens

Nähe
Beyond Retro
58 Great Marlborough Street

All Saints
Fourberts Place 6 SOHO

Old Street -> Exit 2

SH ! 57, Hoxton Square
The Store Rooms, 43 Pitfiedl Street

Wink
105 Great Eastern Street
Shoreditch

High Street Kensington
URBAN OUTFITTERS
36-38 Kensington High Street

Covent Garden
All saints, 57 Long Acre

Unconditional Unbedingt !!
16 Monmouth St
Covent Garden oder Tottenham

Covent Garden Market
41 The Market

Office
57 Neal Street

Miss LaLa’s Boudoir
18 Monmouth Street

Leiceister Square
Bead Shop, 21a Tower Street

Liverpool Street od Aldgate East
Absolut Vintage
15 Hanbury Street

Sloane Square
Ad Hoc , Kings Road 153
World’s End , 430 Kings Road
All Saints, 14 Kings Road

Green Park
Dover Street Market
17-18 Dover Street

Waterloo // Lambeth North
I knit London
106 Lower Marsh

Essex Road Rail , Highbury & Islington
Labour of Love, 193 Upper Street

Marylebone
Alfies
Church Street

The Laden Showroom
103 Brick Lane Shoreditch
Beide in Nähe  Aldgate East, Old Street
Mad Fashion Bitch: Hair acc.
67 Columbia Road
Shoreditch

Schritt 6: Nun heisst es, Finde nahes an nahem
Also U-Bahn Stationen in der Nähe von U-Bahn Stationen aneinanderordnen !
Diese, die dabei herausstechen weil sie unendlich entfernt liegen sind nochmals zu er-googeln um nachzusehen ob man sich das wirklich antun sollte dort-hin zu fahren ! Wobei diese natürlich nicht weggeschmissen werden, sondern auf die -Wenn ich noch Zeit habe, fahre ich doch hin -Liste – kommen !

Zurück zum Plan: Wenn man sein ungefähres Shopping-Tempo kennt ergibt sich daraus auch eine ungefähre
Einteilung der Tage, wobei der letzte Tage immer frei gehalten werden muss. Der letzte Tag ist nämlich der: “Ich bereue es dass ich es nicht gekauft habe und muss unbedingt zurück-Tag ”

Also haben wir bei meiner derzeitigen Liste – die sich bis nächster Woche ja noch grundlegend ändern könnte einen derzeitigen Plan der so aussieht:

Tag 1:
Der
-ich komm an
-ich habe noch Geld
und -ich kauf gleich alles was ich sowieso kaufen will – Tag
Ankommen
Koffer abladen
Alles um die Oxford Street & Green Park
Abends: Drink !

Tag 2: Der Shopping-Intensiv-Tag, auf gut Deutsch: Shoppen bis zum Umfallen !
Marylebone
Camden Town
Old Street
Leicester Square, Covent Garden
Evtl: Rest von Oxford, Bond etc.
Abends: Burlesque Show

Tag 3: “Ich bin ein bisschen müde aber shoppen will ich trotzdem”
High Street Kensington
Sloane Square
Drink & Soho – Toys for Boys Girls Shopping & Agent Provocateur !
Abends: Ausgehen !!!

Tag 4:
Ausschlafen & dann, gaaaanz wichtig:
Alles das kaufen was einem nun leid tut nicht im Koffer zu haben
Abends: Ausgehen und im Hotelpool den Abend ausklingen lassen..

…und dann sagt mir einer mal … wir FRAUEN können nicht PLANEN !!!!!!!!

Buy me a beer

8 Jan 2010
Published under holdrio-and-co | send this post

Nix mit Sissi & Sacher …

… es geht nach London !

Mit diesem Neujahrssektchen erstmals “Frohes Neues Jahr” allen, denen ich nicht geschrieben habe.  Also keinem. Ich hasse diese Glückwunschsmsen. Egal ob Geburtstag, Weihnachten oder Neujahr.

Noch schlimmer sind allerdings diese 2 bis 3 langen Sms-Schmalz-Sprüche die einfach mal an alle in der Liste versendet werden. Egal ob man denjenigen seit 2 oder 12 Jahren nicht gehört hat…  Hab einige davon bekommen und auch gleich wieder gelöscht. Und das nicht mal schlecht gelaunt !

Gut gelaunt nennt man derzeit aber auch was anderes…. und bevor ich ( wie immer ) meinem Bruder oder einem Gast in den Hals beisse, habe ich für nächste Woche 5 Tage Urlaub eingeplant bekommen.  Das ist glaub ich auch besser so, ( für mich, Egoist ! ) denn mein Bruder ist nun 3 Köpfe größer als ich … und ein Gast, nun ja, das wäre ja nicht so passend. Obwohl….. ich wüsste da… äh… nichts.

Nun bleibt natürlich wie immer die Frage ob man langersehnten Kurzurlaub lieber alleine geniessen sollte oder mit jemandem wegfahren sollte. Aber wenn, dann mit wem ? Meglio soli che…. Und zudem müsste da ne Frau mit. Denn London = Marathon-Shoppppppppppen mit 20p’s und 30 Taschen, Relaxen, Soho, Agent Provocateur.. bei aller Liebe zu den Männer, das is Frauensache ! Und Frauen gibts nicht so viele an meiner Seite. Und die Manu, die sowieso immer die Beste ist, ist sicher bei der Kirschtorte :-)

Zudem wären diese 5 Tage auch gar nicht so schlecht um an gute Vorsätze für 2010 zu denken. Denn bisher sind mir nur ziemlich schwierige eingefallen und diese mit leichteren zu verbinden würde mir den Start ins 2010 wesentlich entspannter und einfacher machen… oder muss man da gleich hart durchziehen ?  Wäre vielleicht keine schlechte Idee, denn für 2010 hab ich viel vor ….

Einige der Vorsätze könnte man bei meiner Konsequenz auch gleich schon ins Vorsatzbüchlein 2011 eintragen. Diese dummen Vorsätze wie: 10 kg abnehmen, ja 10 KG !, ( und ich will da keinen Kommentar haben Männer, denn sowas ist auch Frauensache ! )  Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören die hören sich eh irgendwie ’99 an.

Und wenn ich so richtig nachdenke hören die sich auch nicht nur so an, sondern bestehen auch seit ’99. Nur dass ich damals 46 kg wog und jetzt sage und schreibe 60 *schluck* ! Das Leben is schon hart.

Hart bestraft hat es mich auch als ich vorgestern vorm Tv sass, mein Neujahrssektchen trank und heimlich eine Packung Chips gegessen habe. Und siehe da -- in sage und schreibe 15 Minuten -- die ich für die Chipspackung so gegen 1 Uhr morgens gebraucht hatte -- hat sich da so ein ekliger Pickel in meinem Gesicht breitgemacht. Und der sah nicht mal mehr nach Anfangsstadium aus. Der erreichte sein Endstadium so schnell … das hab ich gar nich mal mitbekommen. Hoppla -- dacht ich -- die Zeiten müssten ja schon langsam vorbei sein.. 

Ja ist da denn nie Schluss ?

Kann man sich nicht schön langsam mal um die wichtigeren Dinge im Leben kümmern ?

Aber zu guter letzt bedurfte es auch gar keiner langen Aufregung denn am nächsten Tag war der Pickel zum Glück weg. So wie auch mein Gast. Und dieses Video geht nun doch noch an den Gast dem ich am liebsten in den Hals gebissen hätte *grrrr blutigbeiss*

Denn normale Gäste nehmen keine eigenen Weinflaschen am Silvesterabend mit auf den Tisch, stehlen keine Brötchen die Sie unterm Tisch noch kurz belegen, wollen nicht Beilegscheiben als Solariummünzen zurückgeben um das Geld wiederzuhaben und beschweren sich nicht über meine Mineralwasserpreise
wenn sie uns dann erklären dass Ihr Silvesterwein 600 Euro gekostet hat. Zudem haben normale Gäste keine Arschlochkinder, Arschloch !

Die wirklichen Vorsätze für 2010 gibts dann wahrscheinlich aus London, wenn ich nicht im Schwimmbad bin um für meine Traumfigur 2011 zu strampeln…

Buy me a beer

4 Jan 2010
Published under holdrio-and-co | send this post